Wie löst man die speziellen Herausforderungen der Möbelbranche in und nach der Krise?

Die Logistik rückt als Differenzierungs-merkmal immer mehr in den Fokus von Kunden und Unternehmen. Ein hoher Kostendruck aus internen und externen Dienstleistungen, mitbezahlte Prozessfehler und nicht verursachungsgerechte Kalkulationen sind oft negative Ergebniseinflüsse. Da gilt es- neben dem operativen Tagesgeschäft – anzusetzen.

 

Die Coert Loosveld -Consultancy for Supply Chain Excellence-, gemeinsam mit unseren Kooperationspartner: Götz von Scheidt / Siemens Digital Logistics sind seit vielen Jahren mit diesen Aufgabenstellungen vertraut und haben für Kunden nachhaltige Lösungen umgesetzt und zielen mit der Initiative Neumöbel-Logistik 2020 auf mittelständischen Unternehmen der Möbelbranche, die ebenfalls Lösungen in der Logistik suchen. Unser breites Spektrum reicht von Kostenoptimierung, Dienstleistermanagement bis hin zu transparenten Prozessen auf dem langen Weg zur Digitalisierung – und mehr……zum Beispiel auch Interimsmanagement. Eine kurzfristige und flexible Lösung u.a. zur Durchführung zeitkritische Projekte.

 

Unser Fokus: Das Tagesgeschäft verbessern, aber auch ihr strategisches Konzept beschreiben!

 

Wir helfen Ihnen bei der Priorisierung, schneidern ihr Konzept und stellen die Umsetzung sicher. Schnell, pragmatisch und vor allem zusammen mit ihrem Team.

 

Interessiert? Dann laden wir Sie zu einem kostenfreien Einzel-Webinar ein, um mit Ihnen über Themen und Lösungsansätze zu sprechen.

 

Termine: demnächst weitere Termine (Dauer 30 - 45 min./pro Einzelwebinar)

 

Antwort gerne per email an: info@consultancy-sce.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Coert Loosveld - Consultancy for Supply Chain Excellence -